4 Dinge, die jetzt für Edelmetalle sprechen

  • Die Spekulation ist raus. Der CoT Index von Gold steht bei 100, Silber bei 60 Punkten.
  • Die Saisonalität begünstigt bis in den Februar einen Anstieg der Edelmetallpreise.
  • Der starke Anstieg des Goldes am Freitag erklärte den Fall unter das Juli-Tief zu einem Fehlausbruch.
  • XAU und HUI zeigen deutlich relative Stärke. Viele Werte notieren heute schon, obwohl der Goldpreis knapp 100 Dollar tiefer steht, wieder über ihrem Hoch in den ersten Herbstwochen. Eine dementsprechende positive Divergenz konnte schon länger nicht mehr beobachtet werden.

 

Natürlich eine Schwalbe macht noch keinen Sommer und der übergeordnete Abwärtstrend ist immer noch in Takt. Dennoch steht das kurzfristige Chancen-Risiko-Verhältnis derzeit gut. Edelmetallproduzenten sollten von dem erwarteten Anstieg überproportional profitieren können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s