XAU prallt an seinem Widerstand ab

Wie erwartet prallte der XAU an seinem Widerstand bei 82 ab. Der aktuelle Rücksetzer darf einen daher nicht überraschen. Eine perfekte technische Konstellation wäre nun, wenn der Index den Henkel einer Tasse/Henkel-Formation ausbilden würde. Dies würde erheblichen Raum für einen weiteren Anstieg der Edelmetallwerte geben. Sollte der XAU die nächsten Tage seinen Widerstand bei 82 „knacken“ können, wäre dies aus technischer Sicht ein perfektes Kaufsignal, um sich weiter in diesem Markt zu engagieren. Vorerst heißt es aber die Entwicklung der nächsten Tage abzuwarten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s