DAX nach Kurseinbruch im Fokus

Im Wikifolio-Blog wurde erstmals mein frisch-investierbares Wikifolio erwähnt:

Ähnlich denkt auch Dominik Ziegler („emitux“), der sein wikifolio „ET – ValueScout Performance“ schon seit einigen Monaten mit unterschiedlicher Intensität gegen Kursrückgänge an den Aktienmärkten abgesichert hat. Weil diese aber lange Zeit auf sich warten ließen, musste er im zweiten Quartal etwas stärkere Rücksetzer bei der Kursentwicklung in Kauf nehmen. Nun hat sich das Ausharren aber doch noch ausgezahlt. Den Kurssturz beim DAX kommentierte er am Donnerstagabend daher relativ entspannt mit einem „Heute ist so ein Tag, wo ich froh bin einen Turbo als Hedge im Portfolio zu haben!“.

In den Folgetagen wurde die Absicherung dann sukzessiv zurückgefahren, was der Trader mit einer wahrscheinlichen Gegenbewegung des Marktes begründete: „Die hohen Angstwerte sollten diese Woche ein Tradingtief bringen. Mit neuen Hochs ist vorerst aber nicht zu rechnen. Die Absicherungsposition soll dann in die steigenden Märkte wieder erhöht werden. Aufgrund des unsicheren politischen Umfelds bleibt eine „Restabsicherung“ im Depot“. Der Verkauf des gehebelten Turbo-Puts von Lang & Schwarz brachte ihm Gewinne von bis zu 94 Prozent ein. Davon konnte das wikifolio ebenso profitieren wie von einigen zuletzt sehr erfolgreich durchgeführten Trades im Bereich der Edelmetalle. Das ansonsten von Aktien und Exchange Traded Funds (ETF) dominierte wikifolio konnte dadurch in den vergangenen Wochen deutlich zulegen und nähert sich wieder dem Allzeithoch. Die Performance seit Auflegung im Sommer 2013 beträgt derzeit knapp 23 Prozent. Das wikifolio-Zertifikat (ISIN: DE000LS9CDQ1) ist seit Anfang Juli investierbar.

… zu vollständigen Artikel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s