Weltsichten – Weitsichten: Ein Ausblick in die Zukunft der Weltwirtschaft

Das Autorenduo Robert Rethfeld und Klaus Singer versuchen mit ihrem Buch ein mögliches Szenario unserer politischen und wirtschaftlichen Welt der nächsten Jahrzehnte mit Hilfe geschichtlicher Reflektion zu beschreiben.

51LaGuBb0CLDas Buch ist in drei Teile unterteilt: Der erste Teil beschäftigt sich mit einer aktuellen Bestandaufnahme. Wie sieht die Welt von heute aus. Sei es jetzt Bevölkerungswachstum, Produktionswachstum, etc.

Im zweiten Teil wird die Gegenwart mit der Vergangenheit verglichen. Wann hat sich die Geschichte analog zur Gegenwart entwickelt. Welche Parallelen sind zu erkennen. Was wurde vielen zum Verhängnis. Dieser Teil beschäftgt sich auch viel mit Konjunkturzyklen und Zyklenforschung. Vorallem Kontratieff, ein russischer Wirtschaftswissenschaftler und Zyklenforscher, und dessen Kontratieff-Zyklus wird dabei oft zur Erklärung herangezogen.

Im dritten Teil zeichnen die beiden Autoren zwei mögliche Szenarien. Jeder das, welches ihm persönlich am wahrscheinlichsten erscheint.

ISBN 978-3898797672 / 1. Auflage 2004

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s