Konsolidierung läuft …

Der Goldpreis konsolidiert weiter. Solange Gold auf Wochenbasis das frühere Allzeithoch von 1.923 Dollar hält, sollte es anschließend seinen Aufwärtstrend fortsetzen können. Die Netto-Spekulation stieg in der Vorwoche von 221.000 auf 231.000 Netto-Long-Kontrakte. Die Spekulation ließe eine Fortsetzung des Goldpreisanstiegs zu. Der XAU-Goldminenindex konsolidiert oberhalb seiner 50-Tage-Linie. Es sieht nach einer bullishen Fortsetzungsformation aus. Ähnliches gilt für Silber. Es scheint sich oberhalb die 26-Dollar-Marke etablieren zu können und sollte seinen Aufwärtstrend fortsetzen. Die Spekulation in Silber stieg in der vergangenen Woche etwas an, bliebt aber auf einem vergleichsweise niedrigen Niveau.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.