CoT Report – Dunkle Wolken am Edelmetallhimmel, neue Tiefs realisitsch

Die CoT Daten für Gold und Silber sind derart schlecht, dass ich mich dazu entschieden habe, gehebelt auf einen kurzfristigen Kurseinbruch bei den Edelmetallen zu spekulieren. Dementsprechende Limits habe ich programmiert, sodass die Positionen bei Marktöffnung gekauft werden sollen.  Die Minenbestände habe ich teilweise per Stop Loss abgesichert.

Bei Gold gingen die Commercials mit 50 tsd zusätzlichen Kontrakten short (Index 54,72 nach 76,62 letzte Woche). Bei Silber steht der CoT Index gar bei 0, nachdem die Commercials ihre Shortpositionen auf -62.485 Kontrakte erhöht haben.

Es ist somit zu rechnen, dass wir bei den Edelmetallen in den nächsten Wochen zumindest einen Test der alten Tiefs sehen. Vielleicht erwarten uns sogar neue Tiefs.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s