Apple, Apple, Apple

Gestern hat Apple Zahlen veröffentlicht und blickte auf ein hervoragendes Quartal zurück. So ziemlich alle Erwartungen, auch jene der optimistischsten Analsysten, wurden übertroffen. Höhere Gewinn, mehr verkaufte Produkte bei besseren Margen. Zusammengefasst, wirklich sehr gute Zahlen. Aber nicht nur das! Weiter kündigt Apple an sein Aktienrückkaufsprogramm auf 90 Mrd. USD zu erhöhen und beschloss auch einen Akitensplitt im Verhältnis 1:7. Als Draufgabe wurde auch die Dividende um 8 % erhöht. Solche News höhren Aktionäre gerne, denn es freut den Investor, wenn sich ein Unternehmen um seine Anteilseigner kümmert.

Kurzum haben diese Zahlen das Potential die Apple-Aktie aus ihrem Dornröschenschlaf zu erwecken. Günstige Bewertung, steigende Gewinne, durch ein gigantisches Akteinrückkaufprogramm eine Absicherung nach unten. Was will man mehr? Da fällt mir noch die gute chartechnische Verfassung des Wertes ein. Zusammengefasst würde es mich nicht überraschen, wenn wir am Beginn wieder steigender Notierungen stehen würden. Zugreifen!

Apple ist auch ein Schwergewicht in meinem Wikifilio.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s