Schwacher Bounce

Der erwartete Bounce fiel leicht verspätet und wesentlich schwächer als erwartet aus. Der Anstieg des S&P500 gestern erfolgte unter geringem Volumen. Die angelaufene Berichtsaison zeigt uns, dass die Erwartungshaltung im Markt dementsprechende hoch ist, dass viele Unternehmen die Investoren enttäuschen. Ausnahmen wie Facebook sind zwar vorhanden, jedoch bestätigen hier Ausnahmen eher die Regel. Immer mehr Anzeichen einer Topbildung sind vorhanden, der Markt, so scheint es,  hat an Schwung und Kraft verloren.

Der heutige Freitag könnte von den Bullen dazu genutzt werden, dem Markt wieder einen positiven Bias zu verleihen. Der schwache, gestrige Bounce lässt hier aber leichte Zweifel aufkommen, noch möchte ich ein positives Szenario aber noch nicht ganz abschreiben. Immer mehr Mosaiksteinchen lassen jedoch darauf schließen, dass schwache Börsenwochen vor uns liegen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s